Krieg in der Ukraine - Friedensgebete

Thu, 24 Feb 2022 10:15:31 +0000 von Johannes Beisel

"Krieg soll nach Gottes Willen nicht sein!"

Es war kurz nach dem 2. Weltkrieg 1948 als sich die christlichen Kirchen auf ihrer ersten Vollversammlung nach dem Zweiten Weltkrieg in Amsterdam auf dieses gemeinsame Wort verständigt haben. Das gilt kurz nach dem 2. Weltkrieg genauso wie jetzt.

Bereits am Freitag, 25. Februar trafen wir uns zum ökumenischen Friedensgebet in der Bonnuskirche.  Im Wechsel mit unserer katholischen Schwestergemeinde wird es bis auf weiteres – zwischen den Gemeinden wechselnd - an jedem Donnerstagabend um 18.00 Uhr ein ökumenisches Friedensgebet geben:

in der St. Vincentiuskirche zunächst einmal am 3. | 17. | 31. März
in der Bonnuskirche zunächst einmal am 10. | 24. März | 7. April

Ein Friedensgebet in deutscher, ukrainischer und russischer Sprache finden Sie hier

Zu einer internationalen Unterschriftenaktion geht es hier

Zum Passionskalender zum Zuhören geht es hier